Wissenwertes über unsere Gemeinde

Triebel ist ein ländlicher Ort im Vogtlandkreis und liegt in der Talaue des Triebelbaches. Der Ort erstreckt sich zu beiden Seiten des Baches über 4,6km, ist vom Wald umschlossen und nur nach Süden "Fuchspöhl" schuf sich das Wasser einen schmalen Durchlass.

 

1303 wurde Triebel das erste Mal urkundlich erwähnt. Der Ort hatte nie ein Rittergut oder Vorwerk, daher stammt auch die eigene Wehranlage. Die ehem. Wehrkirche ist 1988 eingestürzt und seitdem eine Ruine. Im Jahr 2003, dem 700-jährigen Bestehen von triebel, wurde auf dem Triebeler "Kirchberg" unmittelbar neben dieser Ruine ein Glockenträger errichtet, sodass nunmehr wieder täglich die Glocken läuten und weiterhin zu hören sind.

Ihr Ansprechpartner

Ilona Groß

 

Telefon: +49 37434 80210

E-Mail: gemeinde-triebel@gmx.de

Gemeinderat:

Dr. Henning Schönekerl      Freie Wähler Triebel
Udo Seeger Freie Wähler Triebel
René Haupt Freie Wähler Triebel
Dieter Kunte Freie Wähler Triebel
Reinhard Wächter Freie Wähler Triebel
Lars Grigull Freie Wähler Triebel
Christopher Groß Freie Wähler Triebel
Clifton Cyliax Freie Wähler Triebel
Jens Wick Freie Wähler Triebel
Katharina Pfeffer DIE LINKE
Beate Nößke DIE LINKE
Nicole Schwab SPD
Rudolf Schwab SPD
Ingo Pfretzschner Bürger für Triebel